• Instagram Social Icon
  • Facebook Social Icon

Schwarzbachstrasse 109

40822 Mettmann

forumfmintegration@gmail.com

Copyright©2017 Forum für mehr Integration e.V.
All Rights Reserved

Pressemiteillung

Pressemiteillung

November 4, 2018

Forum für mehr Integration

Forum für mehr Integration’ e.V. – Frankfurt/Main – Diskussion in Gallus Warte

 

Rückschläge sind Chancen –  Lernen mit Theater und Comedy

 

‚Forum für mehr Integration’ e.V. und TUN-Moschee Frankfurt e.V.

Interkulturelle Wochen Frankfurt 2018

 

‚Rückschläge sind Chancen – Lernen mit Theater und Comedy‘  

 

Motivierende Redner und inspirierende Künstler – dies boten die beiden Vereine ‚Forum für mehr Integration‘ und ‚TUN–Moschee Frankfurt‘ am 04.November im Saalbau Gallus. Im Mittelpunkt stand, wie besonders junge Menschen ihre Motivation und ihr Selbstbewusstsein stärken können. Eröffnet wurde der Abend von Lynda Hamelburg (Forums für mehr Integration) und Mustapha Lamjahdi (TUN-Moschee Frankfurt).

 

Auftakt des Programms war eine spannende Diskussion, die von Tess Venier moderiert wurde. Der Personal Coach Alexander Gacheru, der Integrationsbeauftragte der Hochschule Geisenheim Dr. Moustafa Selim, der Arzt und Buchautor Dr. Emmanuel Anyangwe, Mustapha Lamjahdi sowie der Motivationstrainer Klaus Krumm zeigten anschaulich, wie es gelingen kann, seine eigenen Fähigkeiten und Stärken zu entdecken. Die Redner machten an ihren eigenen Erfahrungen deutlich, wie ein positives und selbstbestimmtes Leben geführt werden kann – aber auch, dass der Weg dorthin nicht einfach ist. Rückschläge, so betonten sie, sei ein Teil des Wegs. Wichtig sei, sich davon nicht demotivieren zu lassen und weiter an sich zu glauben.   

 

Durch den zweiten Teil des Abends führte Sena Elias. Zu Beginn gab es Standup Poetry: Chovwe Ogbi regte mit ihrem ‚Brief an Angela Merkel‘ und mit ‚So ist der Winter‘ zum Nachdenken an. Ein Kurzfilm aus Sierra Leone über die Initiative ‚Help The Village Children‘ machte deutlich, wie Kinder in anderen Ländern dieser Welt aufwachsen – und wie wichtig die Förderung dieser Kinder ist. Titus Art und Breezy Jay zogen das Publikum mit ihren stimmigen Tanzeinlagen in ihren Bann. Den Abschluss bildete der Rapper Sylan Kabore, der mit seinen ehrlichen Liedern noch einmal zeigte, dass man seinen Weg in der Gesellschaft gehen kann, wenn man nur an sich glaubt.  

 

Frankfurt/Main, November 2018 - Das Team ‚Forum für mehr Integration‘ e.V. 

 

‚Forum für mehr Integration’ und ‚TUN-Moschee Frankfurt‘ werden in 2019 weiter zusammenarbeiten. Informationen dazu finden sich dann unter

https://www.forumintegration.com und www.tun-ev.de. 

 

 

Share on Facebook
Please reload

Search By Tags
Please reload

October 24, 2019

November 4, 2018

October 25, 2018

July 12, 2018

July 20, 2017

April 28, 2017

Please reload

Follow Us
  • YouTube Social  Icon
  • Instagram Social Icon
  • Facebook Basic Square